Meine besonderen Behandlungs-Schwerpunkte lege ich in meiner Praxis auf nachfolgende Erkrankungen und Beschwerden:

Darm und Immunsystem

Ist die Darmflora gestört, ist das Immunsystem geschwächt. Ist das Immunsystem geschwächt, entwickeln wir Allergien, Herpes, Infekte, Entzündungen und Krebs.

  • Reizdarm
  • Durchfall, Verstopfung, Blähungen, wechselnde Stühle
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen
  • Krebserkrankungen
  • Infektanfälligkeit
  • Wiederkehrende Infektionen der Atemwege
  • Blasen- und Niereninfektionen
  • Pilzerkrankungen (Darm, Vagina u.a.)
  • Asthma

 

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeit

Allergische Reaktionen und Unverträglichkeitsreaktionen reduzieren die Lebensqualität und beeinträchtigen deutlich unser Wohlbefinden.

  • Heuschnupfen
  • Allergien gegen Pollen, Hausstaub, Tierhaare, Nahrungsmittel
  • Asthma

 

Hauterkrankungen und Neurodermitis

Die Immunkomponenten aller Oberflächen (Darmschleimhaut, Hals-Nase-Rachenschleimhaut, Lunge, Haut) sind miteinander vernetzt. So ist es leicht nachzuvollziehen, dass auch die Haut in Mitleidenschaft gezogen wird und mitreagiert.

  • Neurodermitis
  • Juckreiz
  • Exanthem
  • Ekzem
  • Schuppung
  • Psoriasis

  

Stressbedingte Erkrankungen

Chronische körperliche oder emotionale Überforderung führt zu einer Informationsüberflutung des Organismus.

  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfung, Müdigkeit
  • Konzentrationsnachlass
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmungen
  • Unruhe, Angst, Panikattacken
  • AD(H)S
  • Chronische Schmerzen
  • Bluthochdruck - stressbedingt
  • Muskelverspannungen und Rückenschmerzen

 

Das Hormonsystem

Störungen im Hormonsystem können vielfältigste Konsequenzen für unser Leben haben.

  • Wechseljahrs- und Menstruationsbeschwerden
  • Haut- und Schleimhauttrockenheit
  • Akne
  • Haarausfall
  • Migräne
  • Libido-Verlust
  • Stimmungsschwankungen
  • Übergewicht
  • Müdigkeit
  • Gelenkschmerzen
  • unerfüllter Kinderwunsch